kuratiert von Wolfgang Siano (Kunsthistoriker)
und Tanja Langer (Schriftstellerin)
24.03.-16.04. 2017

GALERIE VEREIN BERLINER KÜNSTLER
Schöneberger Ufer 57, 10785 Berlin
http://www.vbk-art.de

Vernissage am Freitag, 24. März 2017, 19 Uhr

David Dibiah, Ina Lindemann, Peter Moeller, POGO, Sabine Schneider, Andrea Streit, Andrea Sunder-Plassmann und Dalva Duarte (Brasilien/Frankreich)

Thema der Ausstellung ist weniger die akute Migration, Flucht,Völkerwanderung, als vielmehr ihre Tiefenwirkung, ihre Folgen für die einzelnen, in ihrer wie unserer Erinnerung und Wirklichkeit. Wie verändern diese Bewegungen die Städte, die Welt? Wie verändern wir alle zusammen uns, wohin gehen wir? Was ist das Paradies für uns heute? In welche Paradiese brechen Menschen auf? Welche neuen Paradiese finden sie, wenn sie angekommen sind? Und wie erinnern sie sich an die von ihnen verlassenen Welten?