Ein deutsch-chinesisches Kulturprojekt

2018 in Chengdu/Sichuan, VR China

Vom 12. – 28.10. 2018 arbeiten 6 Künstler aus Berlin in den Studios des Hong Dei Art Museum/Chengdu. Die Arbeiten werden in einer Ausstellung zusammen mit Arbeiten von Künstlern aus Chengdu im Hong Dei Art Museum ausgestellt. Bei Besuchen der Art College of Chinese & Asean Arts – Chengdu University und beim A BA Teacher College und Workshops wird der Dialog zwischen den Künstlern, Studierenden und Lehrkräften entwickelt.

Teilnehmende KünstlerInnen: Norma Drimmer, Christian Ebel, Marianne Gielen, Susanne Kessler, Evelyn Sommerhoff, Sabine Schneider

Der zweite Teil des Projekts mit Ausstellung der Arbeiten  chinesischer Künstler findet 2019 in der Galerie Verein Berliner Künstler/Berlin statt.

Ein Projekt des Verein Berliner Künstler in Kooperation mit dem Hong Dei Art Museum/Chengdu und Ling Luo/chinaconcept.